Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Friedensfestival „Künstler/Innen für den Frieden“ im Rahmen von „Stopp Air Base Ramstein“

9. September von 14:00 - 23:00

Die Protestaktion „Stopp Air Base Ramstein“ 2017 wird nach einer Aktionswoche mit Friedenscamp mit Workshops, öffentlichen Abendveranstaltungen wie „Nein zu Drohnen und Atomwaffen – Ja zu Frieden und Gerechtigkeit in der Welt“ und einem Internationalen Kongress zu „Militärbasen weltweit und ihre geostrategischen Bedeutungen“ am 9. September 2017 mit Ihrem Höhepunkt abschließen.

Neben einer Menschenkette mit Schlusskundgebung vor der Air Base bildet das Friedensfestival „Künstler/Innen für den Frieden“ ab 14:00 Uhr im Kulturzentrum Kammgarn in Kaiserslautern den kulturellen Abschluss.

Mit Leslie Clio (Pop / Soul), Patrice (Reggae, Soul, Hip Hop, Blues, R’n’B und Blue Funk), Dieter Hallervorden (Satire / Kabarett), Andreas Fillibeck und Hans Nauerz, Bermooda (Reggae), Die Grauen Stars, JATA (Elektro Soul/ Pop), Kilez More (Rap), Microphone Mafia (Hip Hop), Mischa Gohlke Band, Morgaine (Deutscher Indie-Pop), Neufundland (Deutscher Indie-Pop), PILZ (Deutsch-Rap), Rebellische Saiten (Prinz Chaos II. (Liedermacher / Kabarettist) und Anna Katharina), Schneewittchen (Chanson / Rock Pop), Tin Pan Alley Band, Die Untiere, Wamp, Wehrkraftzersetzer tritt Jan Degenhardt hier neben vielen bekannten wie begabten Künstlern auf.

Details

Datum:
9. September
Zeit:
14:00 - 23:00
Webseite:
http://www.ramstein-kampagne.eu/event/friedensfestival/

Hinterlassen Sie eine Antwort